Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelisch - methodistischen Kirche im Sehmatal!
Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher!
Sie sind herzlich eingeladen, unsere Gemeinden zu besuchen, wir freuen uns auf Sie.

Nächster Gottesdienst
Neudorf: 09.00 Uhr Gottesdienst (Diana Wolff) und KiGo
weitere Termine Anfahrt
Cranzahl:    10.00 Uhr Familiengottesdienst mit Kinderkrippenspiel
weitere Termine Anfahrt
Sehma: 09.00 Uhr Gottesdienst (Sebastian Mann) und KiGo
weitere Termine Anfahrt

Gemeindebrief
Onlinepredigt
Hier können Sie die Sonntagspredigten aus der Gemeinde in Cranzahl
anhören und downloaden.

Spende
Wir freuen uns über
Ihre Spende.
Hier finden Sie
alle Informationen
darüber.

Gebet

Offener Brief an KV



Aktuelles
Monatsspruch Dezember aus Jesaja 50, 10:

„Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.“

Wer kennt das nicht - nachts, allein dem Fußweg entlang laufen. Ab und an leuchtet eine Straßenlaterne den Weg. Man wünscht sich einen Begleiter, einen Freund, der den Weg mitgeht. Mehr noch, wenn es stockfinster ist und keine Lampe den Weg leuchtet.
Ist das dann nicht ein wunderbares Versprechen, ein großer Zuspruch, den wir bei Jesaja, zu Beginn des neuen Kirchenjahres, lesen dürfen? Wenn wir allein sind und es dunkel ist, ist Jesus bei uns. Er geht mit uns und zeigt uns den Weg. Er führt uns. Auch, wenn Hindernisse den schon dunklen Weg erschweren. Wir können auf Gott vertrauen, er ist immer da, vor allem dann wenn wir keine Hand mehr vor Augen sehen können. Das sollten und müssen wir uns immer wieder bewusst machen! Gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit, wenn die Tage wieder kürzer werden. Vielleicht helfen uns die Schwibbögen und Sterne, die die dunklen Fenster erhellen, uns an den Monatsspruch aus Jesaja zu erinnern?
Höhepunkt der Adventszeit ist das Kommen von Jesus Christus, des größten und wunderbarsten Lichtes. Bereiten wir uns auf Ihn vor, denn er macht unsere Herzen weit und erleuchtet sie!

Ich wünsche Euch und Ihnen eine strahlende und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.
Text: Anna Götze
Losungen
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Noah fand Gnade vor dem HERRN.
1.Mose 6,8

Wie ihr nun angenommen habt den Herrn Christus Jesus, so lebt auch in ihm, verwurzelt und gegründet in ihm und fest im Glauben.
Kolosser 2,6-7
Mit freundlicher Genehmigung:
Herrnhuter Losungen

© 2009- by EmK Sehmatal